Jahresbericht 2014

Liebe Freunde und Spender!

Der Vorstand und die Mitglieder von Weiterleben e.V. wünschen Ihnen allen ein gutes und gesegnetes neues Jahr. Wir danken Ihnen sehr herzlich für viele großzügige und kleine Spenden im letzten Jahr! Alle sind gut in Eritrea angekommen, wurden bestätigt und wie gespendet auch eingesetzt. Jeder von Ihnen ist ein Mutmacher für unsere Arbeit hier und in Eritrea. Da ist z.B. ein kleiner Junge mit seiner Oma. Sie berichtete ihrem Enkel von unserer Arbeit in Eritrea: "Dort unterstützt der Verein Weiterleben viele, viele Waisenkinder. Sie gehen in eine gute Schule, werden versorgt und zu Weihnachten beschert. Jedes Kind bekommt ein Paar Schuhe und Kleidung für das neue Jahr. Die Schuhe kosten 6 € pro Kind!" Der Junge dachte kurz nach und sagte: "Oma, ich sammle jetzt überall Pfandflaschen. Das Geld schicken wir dann ins Waisenhaus nach Eritrea. Für Schuhe." Von dem Erlös konnten wir dann 13 Waisenkindern 1 Paar Schuhe schenken!!! Unsere Freunde und Notleidenden in Eritrea sind sehr dankbar für unsere Überlebenshilfe und für die Liebe dieses kleinen Jungen! (Ich habe diese Geschichte natürlich dem Direktor der Faith Mission erzählt.)

Das "Aber" Gottes hat uns im vergangenen Jahr durchgeholfen und wird auch im neuen Jahr unsere Hilfe sein. "Ich kann nicht." - Aber Gott kann! "Wir haben keine Möglichkeiten." - Aber Gott schenkt zur richtigen Zeit Hilfe! "Die Chancen sind gleich Null." - Aber Gott öffnet Wege! "Wir wissen nicht, was richtig ist." Aber Gott hat den Durchblick! Immer wieder waren und sind wir in Grenzsituationen. Hilflos! Die Not in Eritrea ist sehr groß, die Lebensmittel auf dem Markt völlig überteuert. Nur einzelne reiche Bewohner des Landes können sie bezahlen. Darum ist unsere Unterstützung für die Notleidenden und Waisenkinder weiter wichtig!

Ein Blick in unsere Arbeit 2014 zeigt Ihnen, wir haben zwar 13.170 € weniger Spenden als im Vorjahr erhalten, aber wir sind weiter sehr dankbar für jeden Euro und machen weiter!

Kontostand per 31.12.13 9.260,83
Einnahmen 2014 - Ihre Spende im vergangenen Jahr: 162.089,59
Überweisungen nach Eritrea:
Für 181 Patenschaften 67.532,76
Waisenhaus in Decamhare / Nahrung 26.870,00
Waisenhaus zu Weihnachten 8.650,00
Mutter von Tsehai / Lebensunterhalt 360,00
Ehemalige Waisenkinder / Unterstützung 2.350,00
Faith Mission (FM) 3.290,00
Weihnachten für 135 Pastoren-, Lehrer- und Mitarbeiterfam. der FM 11.500,00
konkrete Härtefälle, Notlagen, Nahrung 7.530,00
Lehrergehälter ( für 5 Lehrer ) + Unterstützung Lehrer 13.110,00
Schulmaterial, Reparaturen der Schulgebäude, Musikschule 290,00
Altersversorgung / Renten 4.300,00
Brunnenreparatur + Einzelprojekte 1.610,00
High school Erweiterungsbau 9.140,00
Zusammen: 156.532,76 -156.532,76
inländische Unkosten 2014 -5.190,18
Kontostand per 31.12.14 zur Weiterleitung an die Faith Mission Eritrea   9.627,48

Unsere Kosten betrugen nur 3,2%!

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. Wir feiern Samstag den 26.09.2015 den 15. Geburtstag von Weiterleben und den 35. Geburtstag der Eritreerhilfe in Wuppertal mit einem Benefizkonzert und Kaffeetrinken im Saal der FEG Westring. Einzelheiten werden noch mitgeteilt. Wir freuen uns auf Sie.

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes und gesegnetes Jahr 2015. Bitte helfen Sie uns auch in diesem Jahr und beten Sie für unsere Arbeit hier und in Eritrea. Erinnern Sie sich an das "Aber" Gottes.
Herzliche Grüße – auch im Namen des Vorstands.

Hanna Stieglitz