Datenschutzerklärung 2018-10-21T12:42:14+00:00
Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO

in der EU gültig ab 25.05.2018

  

 

 

 

Liebe Freunde und Unterstützer unserer Arbeit in Eritrea! Alle reden über den Datenschutz – wir auch!

Per Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über unseren Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung

DS-GVO zu informieren. Das tun wir gerne, denn an der Handhabe hat sich für Sie – und für uns – nichts verändert.

 

Als Vorstand der Hilfsorganisation Weiterleben e.V. Wuppertal erklären wir, dass wir grundsätzlich keine persönlichen Daten anderer an 3. Personen, Organisationen oder staatliche Institutionen weitergeben. Sofern wir ausnahmsweise auf externe Dienstleister angewiesen sind, übergeben wir lediglich die Daten, die für diesen speziellen Dienst notwendig sind. Die Dienstleister sind uns sehr gut bekannt und wurden sorgfältig ausgewählt. So wie bisher werden wir auch in Zukunft mit Ihren Daten verantwortlich, nach der Datenschutz-Grundverordnung, handeln. Die Speicherungen Ihrer persönlichen Daten, wie Name und Anschrift, dienen lediglich dem Versand von Ihren Spendenquittungen und Freundes- bzw. Infobriefen sowie der Erfüllung unserer steuerlichen Aufzeichnungspflichten.

Unsere finanzielle Hilfe in Eritrea ist der wichtigste Part unserer Arbeit, die wir mit unserem Partner, der Faith Mission in Eritrea gemeinsam verantworten. Sie kann nur durch gegenseitiges Vertrauen funktionieren. Unsere Partnerschaft besteht inzwischen über 35 Jahre. Gemeinsam können wir auf gute und erfolgreiche Projekte zurückblicken. U. a. haben tausende Schüler und Waisen eine sehr gute Schulbildung erhalten. Die Finanzierung der Faith Mission – Projekte ist nur durch die Weitergabe guter Informationen an den Freundeskreis von Weiterleben e.V. hier vor Ort möglich. Zu diesem Zweck gestalteten wir außerdem eine sehr informative Website ( zzt. neu in Arbeit!)

Natürlich sind wir auf konkrete Berichte und aktuelle Fotos angewiesen, die uns die verantwortlichen und uns bekannten Mitarbeiter der Faith Mission, der Leiter, die Schulrektoren oder Bauleiter persönlich zuschicken. Seit Jahrzehnten läuft kein Projekt ohne Absprache mit dem jeweiligen Leiter des Projekts und mit dem Missionsdirektor der FM in Eritrea!  Die Zusammenarbeit zwischen unserer Hilfsorganisation und der Faith Mission ist zuverlässig.

Selbstverständlich übergaben uns unsere Partner der FM, Schulrektoren und Bauleiter, alle Rechte im Blick auf die informativen  Fotos und Berichte. Sie wissen, dass es der einzige Weg der Hilfe für sie und andere notleidende Menschen in Eritrea ist. Sie wissen auch, dass sie uns vertrauen können. Das soll so bleiben. Die Notleidenden innerhalb der Faith Mission, Waisenkinder, Schulen, Werkstätten … sind auf unsere finanzielle Hilfe existenziell angewiesen.

Liebe Freunde und Unterstützer, wir sind sehr dankbar für Ihr Vertrauen und für Ihre große Hilfe bisher. Wir sind dankbar, wenn dies so bleiben kann. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Wenn Sie anders entscheiden, benachrichtigen Sie uns bitte mit Ihrem Einspruch.

Wuppertal, 07.06.2018

Für den Vorstand:

Hanna Stieglitz

1. Vorsitzende von Weiterleben e.V. Wuppertal

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://weiterleben-eritrea.de.
Mehr zu uns auf den entsprechenden Seiten: Verein

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.