Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO

in der EU gültig ab 25.05.2018

  

 

 

 

Datenschutzerklärung 

Liebe Freunde und Unterstützer unserer Arbeit in Eritrea! Per Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über unseren Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO zu informieren. Das tun wir gerne, denn an der Handhabe hat sich für Sie – und für uns – nichts verändert.

Für eine Nutzung unserer Webseite ist in der Regel weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Als Vorstand der Hilfsorganisation Weiterleben e.V. Wuppertal, Windhukstr. 22, 42281 Wuppertal erklären wir, dass wir grundsätzlich keine persönlichen Daten anderer an 3. Personen, Organisationen oder staatliche Institutionen weitergeben. Sofern wir ausnahmsweise auf externe Dienstleister angewiesen sind, übergeben wir lediglich die Daten, die für diesen speziellen Dienst notwendig sind. Die Dienstleister sind uns sehr gut bekannt und wurden sorgfältig ausgewählt. So wie bisher werden wir auch in Zukunft mit Ihren Daten verantwortlich, nach der Datenschutz-Grundverordnung, handeln. Die Speicherungen Ihrer persönlichen Daten, wie Name und Anschrift, dienen lediglich dem Versand von Ihren Spendenquittungen und Freundes- bzw. Infobriefen sowie der Erfüllung unserer steuerlichen Aufzeichnungspflichten.

Unsere finanzielle Hilfe in Eritrea ist der wichtigste Part unserer Arbeit, die wir mit unserem Partner, der Faith Mission in Eritrea gemeinsam verantworten. Sie kann nur durch gegenseitiges Vertrauen funktionieren. Unsere Partnerschaft besteht inzwischen über 35 Jahre. Gemeinsam können wir auf gute und erfolgreiche Projekte zurückblicken. U. a. haben tausende Schüler und Waisen eine sehr gute Schulbildung erhalten. Die Finanzierung der Faith Mission – Projekte ist nur durch die Weitergabe guter Informationen an den Freundeskreis von Weiterleben e.V. hier vor Ort möglich. Zu diesem Zweck gestalteten wir außerdem eine sehr informative Website neu.

Natürlich sind wir auf konkrete Berichte und aktuelle Fotos angewiesen, die uns die verantwortlichen und uns bekannten Mitarbeiter der Faith Mission, der Leiter, die Schulrektoren oder Bauleiter persönlich zuschicken. Seit Jahrzehnten läuft kein Projekt ohne Absprache mit dem jeweiligen Leiter des Projekts und mit dem Missionsdirektor der FM in Eritrea!  Die Zusammenarbeit zwischen unserer Hilfsorganisation und der Faith Mission ist zuverlässig.

Selbstverständlich übergaben uns unsere Partner der FM, Schulrektoren und Bauleiter, alle Rechte im Blick auf die informativen Fotos und Berichte. Sie wissen, dass es der einzige Weg der Hilfe für sie und andere notleidende Menschen in Eritrea ist. Sie wissen auch, dass sie uns vertrauen können. Das soll so bleiben. Die Notleidenden innerhalb der Faith Mission, Waisenkinder, Schulen, Werkstätten … sind auf unsere finanzielle Hilfe existenziell angewiesen.

Webseitenhosting

Bei jedem Aufruf unserer Webseite überträgt der Browser des Nutzers verschiedene Daten. Für die Dauer des Besuchs der Webseite werden die folgenden Daten verarbeitet:

  • Browsertyp und verwendete -version
  • Betriebssystem
  • Abgerufene Seiten und Dateien
  • Übertragene Datenmenge
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Provider des Nutzers
  • IP-Adresse
  • Referrer URL

Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um die Webseite an den Nutzer auszuliefern und für sein Endgerät zu optimieren. Wir speichern keine personenbezogenen Daten in Logfiles.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bereitstellung der Webseite.

Cookies

Cookies können erforderlich sein, damit unsere Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Rechtsgrundlage für den Einsatz derartiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite.

Der Nutzer kann der Verarbeitung von Daten mithilfe von Cookies durch entsprechende Einstellungen in seinem Browser verhindern und ihr widersprechen. Im Falle des Widerspruchs kann es sein, dass nicht alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung stehen

Kontaktaufnahme

Im Falle einer Kontaktaufnahme verarbeiten wir die Angaben des Nutzers, Datum und Uhrzeit zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage einschließlich eventueller Rückfragen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Beantwortung der Anfragen unserer Nutzer. Zusätzliche Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. b) DSGVO, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Anfrage einschließlich etwaiger Rückfragen beantwortet ist. Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen, mindestens aber alle zwei Jahre, ob im Zusammenhang mit Kontaktaufnahmen angefallene Daten zu löschen sind.

Weitere Drittdienste  Google Fonts

Auf unserer Webseite nutzen wir Google Fonts. Anbieter: Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Schriftarten werden vom Google-Server geladen. Um eine Verbindung zum Server aufzubauen, ist es technisch notwendig, die IP-Adresse des Nutzers zu übertragen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Verkürzung von Ladezeiten und einer einheitlichen Darstellung auf unterschiedlichen Endgeräten.

Datenschutzerklärung von Google Fonts

Rechte betroffener Personen

Werden personenbezogene Daten des Nutzers verarbeitet, ist er betroffene Person im Sinne der DSGVO. Betroffenen Personen stehen die folgenden Rechte zu:

Recht auf Auskunft: Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, so hat die betroffene Person ein Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie auf eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind.

Recht auf Berichtigung: Die betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Die betroffene Person hat das Recht, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen eine unverzügliche Löschung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die betroffene Person hat das Recht, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen eine Einschränkung der Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder eine Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Recht auf Widerspruch: Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Recht auf Widerruf: Die betroffene Person hat das Recht, ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde: Die betroffene Person hat das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Stand der Datenschutzerklärung: 03. März 2021

Liebe Freunde und Unterstützer,

wir sind sehr dankbar für Ihr Vertrauen und für Ihre große Hilfe bisher. Wir sind dankbar, wenn dies so bleiben kann. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Wenn Sie anders entscheiden, benachrichtigen Sie uns bitte mit Ihrem Einspruch.

Wuppertal, 03.03.21

Für den Vorstand:

Hanna Stieglitz

1.Vorsitzende von Weiterleben e.V. Wuppertal